Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

70 Jahre Samariterverein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schmitten 48 Mitglieder haben an der Jubiläumsversammlung des Samaritervereins unter der Leitung von Präsidentin Brigitta Aebischer Rückschau auf die Anfänge des Schmittner Vereins gehalten. Dabei wurde an Lina Lehmann und Anton Steiert erinnert, die die Geschichte des Samaritervereins am 30. Januar 1938 ins Rollen brachten. Der ehemalige Samariterlehrer Hugo Jungo hat die Chronik stets à jour gehalten.

Die vier Kurs- und Technischen Leiterinnen, (Brigitta Aebischer, Susanna Amstutz, Barbara Piller, Peggy Ruth Shala) machten auf humorvolle Art, mit Dichtkunst und Gesang, einen Abstecher in die Vergangenheit. Diese Darbietung erhielten alle Anwesenden zur Erinnerung an das Jubiläum in schriftlicher Form ebenso wie das neueste Verbandsmaterial. im

Mehr zum Thema