Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

80-Jahr-Jubiläum des Garagistenverbands Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am 28. Juni trafen sich über hundert Garagisten des Freiburgischen Garagistenverbandes in Murten, um das 80-jährige Bestehen des Verbandes zu feiern. Der ehemalige, langjährige Präsident Laurent Liard hatte für diesen informativen und abwechslungsreichen Tag auf ein Kursschiff geladen, das die Gäste an verschiedene Orte brachte. Auf dem Schiff wurden die Gäste auch verköstigt.

So wurde unter anderem dem Laténium im neuenburgischen Hauterive ein Besuch abgestattet, welches der Gruppe auf eindrückliche Weise die Archäologie und die Pfahlbauten rund um Neuenburg näherbrachte.

Nach einem üppigen Mittagessen auf dem Kursschiff stand die Besichtigung eines einzigartigen privaten Fahrzeugmuseums in Cortaillod an. Der Besitzer des Museums hat während Jahrzehnten eine Sammlung von über 120 raren und sehr schön restaurierten Oldtimer-Fahrzeugen zusammengetragen, welche alle fahrtüchtig sind. Unter den Garagisten entwickelten sich rasch Fachgespräche über vergangene Zeiten und Techniken.

Abgerundet wurde der wunderschöne Tag mit einemNachtessen in Murten, untermalt mit Anekdoten und einerDiashow, zusammengestelltaus den vergangenen 80 Jahren Automobilgeschichte des Kantons Freiburg.

Mehr zum Thema