Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

90 Anwohner wegen Brand geflüchtet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Brand in einer Tiefgarage an der Route de Chantemerle in Granges-Paccot hat in der Nacht auf gestern Sonntag die Bewohner mehrerer Mehrfamilienhäuser aufgeschreckt. 91 Personen verliessen ihre Wohnungen spontan. Wie die Polizei mitteilte, waren die Einsatzkräfte kurz nach 2.30 Uhr am Brandort. Sie versammelten die geflüchteten Anwohner in einem Mehrzweckraum, wo diese bis gegen 6 Uhr morgens blieben. Die rund 60 Feuerwehrleute brachten den Brand rasch unter Kontrolle und lüfteten die Gebäude. Es wurde niemand verletzt. Vier Autos wurden komplett zerstört. Gemäss Polizei ist die Brandursache noch unklar.

fg

Mehr zum Thema