Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Abenteuer in Portugal

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Openair-Kino in Freiburg wird heute Abend die nostalgische Politkomödie «Les Grandes Ondes» gezeigt. Sie erzählt davon, dass der Chef des Westschweizer Radios im Jahr 1974 von einem Bundesrat angehalten wird, weniger über Missstände und mehr über die guten Seiten der Schweiz zu berichten. Pflichtbewusst schickt man ein Reporterteam nach Portugal, um über positive helvetische Entwicklungshilfe zu berichten. Doch dann geraten die Journalisten in die «Nelkenrevolution», die das Ende der Diktatur besiegelte. Als Darsteller sind auch die Schweizer Filmschaffenden Ursula Meier und Jean-Stéphane Bron zu sehen. im

 Openair-Kino Freiburg,Bollwerk, Di., 22. Juli, 21.30 Uhr: «Les Grandes Ondes».

Mehr zum Thema