Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Abfall dient als wertvoller Rohstoff

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: walter buchs

Posieux Seit diesem Monat funktionieren bei der Abfallverwertungsanlage Saidef die Verbrennung von Kehricht und von Klärschlamm sowie die Rauchgasreinigung inkl. Kamin in einem durchwegs getrennten System. Damit wird die Öko-Bilanz entscheidend verbessert.

Gleichzeitig wird die Verbrennungskapazität und die Energieproduktion in Form von Fernwärme und Strom massgeblich gesteigert. Die Mehreinnahmen sollen dazu dienen, die Mittel zu erwirtschaften, um die gesamte Anlage laufend fit und auf dem neuesten technischen Stand zu halten, wie Geschäftsführer Gabriel Nussbaumer gegenüber den FN bekräftigt hat. Zudem sei es das Ziel, die Schulden von heute 70 Millionen Franken in den kommenden 3bis 4 Jahren um etwa 20 Millionen Franken abzubauen. wb

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema