Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Abfuhr für Motion zur Landwirtschaft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schiffbruch erlitt gestern eine Motion der SVP-Grossräte Nicolas Kolly (Essert) und Ruedi Schläfli (Posieux), welche eine Änderung des Landwirtschaftsgesetzes bezüglich der Kontrolle der Direktzahlungen anstrebte. Sie wurde vom Kantonsparlament mit 70 zu 16 Stimmen bei einer Enthaltung klar verworfen. Auch der Staatsrat hatte sich für eine Ablehnung des Anliegens ausgesprochen.

jcg

Mehr zum Thema