Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ablehnung und Hoffnung für Uni-Institut

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Nationalrat hat eine Motion von Ständerat Beat Vonlanthen (CVP/FR) abgelehnt, welche eine Sicherstellung der Dienstleistungen des Freiburger Instituts für Föderalismus verlangte. Vonlanthen hat nun aber eine geänderte Motion eingereicht, die statt einer Gesetzesbasis eine Beteiligung an der Grundfinanzierung vorsieht. Der Bundesrat will bis im Juni antworten.

uh

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema