Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Abplanalp verlässt die Düdingen Bulls

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Sandro Abplanalp verlässt wie erwartet die Düdingen Bulls. Der Stürmer wechselt zum 1.-Liga-Konkurrenten Uni Neuenburg. Die Bulls gaben gestern gleichzeitig vier Zuzüge bekannt. Es handelt sich um vier junge Spieler mit Jahrgang 1996. Nebst Sandro Thom (Chur) stossen drei ehemalige Gottéron-Junioren zum Team von Thomas Zwahlen: Verteidiger Lars Blanchard sowie die Stürmer Benjamin Bussard und Yannic Chassot. fm

 

 Schweizerinnen verlieren erneut klar

Das Schweizer Frauen-Nationalteam hat auch bei seinem zweiten Auftritt am Länderturnier in Montreux eine klare Niederlage einstecken müssen. Es unterlag den Niederländerinnen in 74 Minuten 23:25, 9:25, 19:25. sda

Mehr zum Thema