Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Abschied nach 40 Jahren im Dienst der Kinder und der Schule

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

ÜberstorfZum Abschied von der Schule haben die Schüler ihrem Lehrer Alexander Thalmann einen Postenlauf quer durch die Gemeinde Überstorf organisiert. Mit einem Cabrio wurde er für den Parcours abgeholt. Die Kinder waren auf die verschiedenen Posten aufgeteilt und luden ihren Lehrer ein, zu basteln, Wein zu degustieren, Crocket und Fotomemory zu spielen und viele andere Aufgaben zu lösen. Dabei wurde der Lehrer von den Kindern für seine «Leistungen» benotet.

Die Kinder führen

Danach gings zurück zum Schulhaus, wo Alexander Thalmann von seinen Lehrerkollegen zum «Znüni» erwartet wurde. In der Zwischenzeit hatten sich zahlreiche Eltern, alle Schülerinnen und Schüler, das Lehrerteam, Vertretungen der Gemeinde und des Kantons zur offiziellen Abschiedsfeier versammelt. In den Dankesreden wurde vor allem eines erwähnt: «Prendre un enfant par la main» sei der Leitgedanke von Alexander Thalmann gewesen. Gemeindepräsidentin Christine Bulliard stimmte bei ihrer Rede das gleichnamige Lied von Yves Duteuil an und alle Anwesenden sangen mit.

Sensebezirk von oben

«Alexander Thalmann ist tief in Gedanken versunken und lässt die Rückblenden vor seinen Augen vorbeiziehen», schildert der Bericht-erstatter die Feier. 40 Jahre unterrichten heisst: über 45 000 Lektionen vorbereiten, über 500 Schüler und Schülerinnen unterrichten, Teilnahme an über 700 Lehrersitzungen, über 30 Lager vorbereiten, 40 Schulreisen organisieren, «Lehrer frisch ab der Presse» einführen, Schüler trösten, x-hundert Prüfungen korrigieren und benoten usw.

Zum Schluss ertönte das Lied «Probiers mit Gemütlichkeit» in der Halle. Die Kinder wünschten damit Alexander Thalmann einen wohlverdienten Ruhestand. Anschliessend entführte ein Helikopter ihn zu einem Rundflug über den Sensebezirk. ja/Eing.

Mehr zum Thema