Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Abstimmung über Dreierfusion am 8. März

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Fusionsvereinbarung zwischen Giffers, Tentlingen und St. Silvester ist derzeit als Entwurf in der Vorprüfung beim Kanton. Dies haben die drei Gemeindepräsidenten am Freitagabend an den Gemeindeversammlungen bekannt gegeben. Sie informierten unter «Verschiedenes» über die geplante Gemeindefusion. Wenn der Kanton an der Vereinbarung nichts zu bemängeln hat, steht einer Abstimmung an der Urne nichts mehr im Wege. Diese soll am 8. März 2015 stattfinden–am gleichen Tag wie der Urnengang in Plaffeien, Plasselb, Brünisried, Zumholz und Oberschrot. im

 Berichte Seiten 3 und 4

Mehr zum Thema