Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Abstimmung über möglichen Generalrat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gemeinde Val-de-Charmey wird laut dem kantonalen Amtsblatt am 26. November an der Urne darüber abstimmen, ob sie einen Generalrat einführen will. Dieser soll im Falle einer Annahme 30 Mitglieder haben und auf die Legislatur 2021 bis 2026 eingeführt werden. Die fusionierte Gemeinde Val-de-Charmey ist am 1. Januar 2014 entstanden und hatte Ende des letzten Jahres 2435 Einwohner.

jcg

Mehr zum Thema