Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Acht Kilometer Velostreifen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit der Erneuerung des Strassenbelags an der Weck-Reynold-Allee im Sommer ist die Meterzahl an städtischen Velostreifen auf genau 8080 Meter gestiegen. Das hat die Stadt Freiburg am Dienstag in einer Mitteilung bekannt gegeben, nachdem die Frage an der letzten Generalratssitzung aufgeworfen worden war. Bei den Arbeiten sind auch 16 Parkplätze nahe des Gambach-Kollegiums aufgehoben worden. Velofahrern stehen in der Stadt Freiburg zudem 530 Meter Velopisten–von der Fahrbahn abgetrennte Streifen–und 3850 Meter Busspuren zur Verfügung. cf

Mehr zum Thema