Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Acht neue Instruktoren für die Feuerwehr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Acht Freiburger Feuerwehroffiziere erhielten kürzlich feierlich das Brevet zum Ausbildner: Claudio Mignot (Murten), Olivier Heiter (Gurmels), Biagio Prozzillo (Murten), Reto Zahnd (Düdingen), Stephan Schnyder (Farvagny), Alexandra Sottas (Hauteville), Riad Hadj-Azzame und Pierre Oberson (beide Bulle). Die Instruktoren besuchen laut einer Mitteilung der Kantonalen Gebäudeversicherung (KGV) zuerst einen Grundkurs. Nach einem weiteren Lehrgang sind sie befähigt, Gruppenführer, Offiziere und Kommandanten auszubilden.Während der Feier im Forum Freiburg würdigte Sicherheitsdirektor Erwin Jutzet die Hingabe und die Überzeugung, mit denen sich die Instruktoren für das Allgemeinwohl einsetzen. fca

 

Mehr zum Thema