Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Aebischer bleibt Goalie-Trainer bei Gottéron

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg-Gottéron verlängerte den Vertrag mit Torhüter-Trainer David Aebischer (41) bis 2023. Der ehemalige Stanley-Cup-Champion mit Colorado Avalanche (2001) ist bei seinem Stammklub seit der Saison 2014/15 als Trainer der Goalies der U17 und U20 sowie des Fanionteams tätig. «Er macht eine sehr gute Arbeit, sowohl mit Reto Berra als auch seit Jahren mit Ludovic Waeber», sagt Sportchef Christian Dubé. «Ausserdem fruchtet auch seine Arbeit mit dem Nachwuchs im Club, es stossen gute junge Goalies nach.»

fm/Bild cr/a

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema