Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Aeby folgt auf Calvetti bei Seisa 08

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Fussball 3. LigaDer FC Seisa 08 und Nick Calvetti gehen nächste Saison getrennte Wege. Der Tabellenzweite der 3. Liga und sein Trainer Nick Calvetti haben in gegenseitigem Einvernehmen beschlossen, die im Sommer auslaufende Zusammenarbeit nicht zu verlängern. Zu grosse Unterschiede in den Vorstellungen der sportlichen Entwicklung gaben den Hauptausschlag für die Trennung.

Als Nachfolger für Calvetti, der mit dem FC Überstorf bereits Erfahrung in der 2. Liga gesammelt und der heuer auch mit Seisa 08 gute Chacen auf die Aufstiegsspiele hat, hat der Verein Markus Raemy verpflichtet. Der bisherige Assistent hat bei den Senslern einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben. ms

Mehr zum Thema