Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Akrobatischer Strassenzirkus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ende September beginnt die Saison von Equilibre und Nuitho nie. Einen Vorgeschmack bieten die beiden Theaterhäuser schon dieses Wochenende, zum Start des Einzelticket-Verkaufs. Heute und morgen gibt es vor dem Equilibre in Freiburg kreatives Strassen-Zirkustheater zu sehen: Zu Gast sind Anne-Lise Maillard mit ihrer Seiltanz-Nummer «Mues» und Vincent Martinez mit dem Programm «Culbuto», einer akrobatischen Darbietung an einer Stange in einer beweglichen Halbkugel. cs

 Equilibre,Freiburg (unter dem Vordach). Fr., 26. August, 13 und 17 Uhr; Sa., 27. August, 11 und 16 Uhr.

 

 Das vegane Leben entdecken

Essen und leben ganz ohne tierische Produkte: Wie das geht, ist am Samstag bei Le Port zu entdecken. Am Vegan-Tag gibt es Degustationen, Diskussionen und Ateliers rund um das vegane Leben–«fernab von Vorurteilen und Klischees», wie die Organisatoren schreiben. Passend dazu gibt es am Sonntag einen veganen Brunch. cs

 Le Port,Untere Matte 5, Freiburg. Vegan-Tag: Sa., 27. August, 11 bis 16 Uhr. Veganer Brunch: So., 28. August, 11 bis 14 Uhr.

Meistgelesen

Mehr zum Thema