Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Aktionsgruppe will Abwasser nach Biel leiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Geht es nach der Aktionsgruppe Sauberer Murtensee, könnte das Abwasser aus den Regionen Murten und Kerzers zukünftig in Biel geklärt werden. Eine 35  Millionen Franken teure Druckleitung soll das Schmutzwasser durch das Grosse Moos dorthin bringen. Mitglieder der Aktionsgruppe stellten ihre Idee gestern vor. Sie lancierten damit eine Alternative zur Modernisierung der bestehenden Kläranlage von Muntelier. Über Letzteres werden Teile der Bevölkerung im Seebezirk am 10. Februar abstimmen.

jmw

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema