Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Alain Schafer doppelt nach

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An den vier SM-Läufen in Le Locle liess Alain Schafer nicht die geringsten Zweifel an seiner Überlegenheit aufkommen und gewann viermal. Im SM-Schlussklassement weist er 130 Punkte Vorsprung auf. Schafer fuhr während der ganzen Saison regelmässig stark; deshalb hatte der SM-Achte vom Vorjahr den Titel bereits am Samstagabend, also vor den zwei letzten Läufen am Sonntag, auf sicher.

Lauper vor Cattilaz Meister

Die zwei Sensler Johny Lauper und Josef Cattilaz dominierten die Promo-Kategorie. Lauper ist nun Schweizer Meister vor Cattilaz. Gerade für Cattilaz, der längst zu den «Senioren» gehört, ist der Vize-Meistertitel eine starke Leistung.

Mehr zum Thema