Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Albligen:Zukunft des Gemeindehauses ist noch offen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Zukunft des Gemeindehauses Albligen, das seit der Fusion mit Schwarzenburg nicht mehr genutzt wird, ist laut Gemeindepräsident Ruedi Flückiger noch offen. Ein Verkauf sei aber ein Thema. Das Hauptproblem ist der Gemeindesaal, der von den Dorfvereinen auch in Zukunft genutzt werden möchte. «Wir müssen Lösungen suchen, ideal wäre ein Käufer, der den Saal weiterhin betreibt», sagt Flückiger. Noch sei nichts beschlossen und der Saal stehe den Vereinen sicher auf absehbare Zeit weiterhin zur Verfügung. luk

Meistgelesen

Mehr zum Thema