Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Alec von Barnekow wird Vizepräsident der Jungfreisinnigen Schweiz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der aktuelle Präsident der Jungfreisinnigen Freiburg, Alec von Barnekow, ist am ordentlichen Kongress der Jungfreisinnigen Schweiz zu deren Vizepräsidenten gewählt worden. Das schreibt die FDP des Kantons Freiburg in einer Mitteilung. Barnekow übernimmt die Nachfolge des Neuenburgers Nicolas Jutzet. 

Fabian Kuhn wurde am ordentlichen Kongress in das Amt des Kantonsverantwortlichen wiedergewählt. «Seit Sonntag sind somit zwei Freiburger im Vorstand der Jungfreisinnigen Schweiz vertreten, eine Premiere in der Geschichte unserer Partei», schreibt die FDP weiter.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema