Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Alien»-Giger ist mit 74 Jahren gestorben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Er war bekannt für seinen schwarzen, horrormässigen Stil: Nun ist der Bündner Künstler H. R. Giger im Alter von 74 Jahren in Zürich gestorben. Er war nach einem Sturz in ein Zürcher Spital eingeliefert worden. H. R. Giger galt als wichtiger Vertreter des Phantastischen Realismus. Als solcher kreierte er das Wesen «Alien» für den gleichnamigen Film (1979) des britischen Regisseurs Ridley Scott. Für dieses Werk erhielt er sogar einen Oscar. Den besten aktuellen Überblick über sein Werk bietet das 1998 eröffnete Museum HR Giger in Greyerz. sda

Bericht Seite 16

 

Mehr zum Thema