Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Alkoholisierter Mofalenker verunfallt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Samstag um 6 Uhr hat ein 20-Jähriger unter Alkoholeinfluss auf der Fahrt von Freiburg nach Posieux die Herrschaft über sein Mofa verloren. Er prallte dabei gegen einen Pfosten und beendete die Fahrt auf dem Feld. Verletzt musste er mit der Ambulanz in ein Spital gebracht werden.

az

Unachtsam und alkoholisiert

Am Samstag um 22 Uhr hat ein 61-jähriger Autolenker bei einem Kreisel in Granges-Paccot zu spät bemerkt, dass das Auto eines 71-jährigen Lenkers vor ihm angehalten hatte. Es kam zu einem heftigen Aufprall, doch wurde dabei niemand verletzt. Am Unfallort hat die Polizei festgestellt, dass der fehlbare Automobilist sich unter Alkoholeinfluss ans Steuer gesetzt hatte, wie sie in einer Pressemitteilung festhält.

az

Mehr zum Thema