Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Alpengasse wegen Sanierung gesperrt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Alpengasse zwischen der Lausannegasse und der Alpenstrasse wird vom Dienstag, 29. August bis Freitag, 22. September teilweise gesperrt sein, meldet das Amt für Mobilität der Stadt Freiburg. Grund dafür ist die Sanierung der Pflästerung. Der Zugang zur Alpengasse ist vom Georges-Python-Platz her gesichert, vom Klein-Paradis-Platz aus ist er gesperrt.

jp

Mehr zum Thema