Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ältere Menschen trinken regelmässig – Junge bechern dafür massloser

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

bern Laut einer Studie, die die Schweizerische Vereinigung der Markenspirituosen (SVM) in Auftrag gegeben hatte, trinken vor allem ältere Leute täglich Alkohol. Die grössten Mengen konsumieren die 35- bis 54-Jährigen.

Jugendliche zwischen 18 und 24 Jahren trinken dagegen meist nur am Wochenende und vorwiegend ausser Haus. Sie bevorzugen laut der Studie alkoholische Getränke, die «leicht» zu trinken sind oder schnell eine berauschende Wirkung entfalten.

Laut SVM verkennt der Bund diese Verhaltensweisen und zielt seine Politik deshalb in die falsche Richtung. sda

Bericht Seite 17

Mehr zum Thema