Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Alterswil Die 33 Mitglieder der Jugendmusik eröffn

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein buntes Programm

Alterswil Die 33 Mitglieder der Jugendmusik eröffneten das Konzert mit dem Stück «Big Sky Ouverture» von Philip Sparke. Der Höhepunkt ihrer Darbietungen – von Matthias Lehmann dirigiert – war ein Stück Filmmusik von «The Simpsons». Mit Alexandra Piller und Florence Sturny führte die Vereinspräsidentin, Marlène Voyle-Poffet, durch das Programm.

Den ersten Konzertteil eröffnete die Musikgesellschaft mit dem Werk «Jubilée Fanfare» von Franco Cesarini und einer Ouverture von James Swearingen, «The Seagate Ouverture». Dieses Stück wird die Musikgesellschaft am Bezirksmusikfest in Schmitten vortragen.

Mit rhythmischen und lauten Trommelwirbeln der Tambourengruppe SAU, geleitet von Rafael Boschung, wurde der zweite Konzertteil eingeläutet. Dann gratulierte die Präsidentin Albin Klaus für seine 55 Jahre Mitgliedschaft. Ihm zu Ehren wurde Marsch «Ambassador» gespielt.

Auch die jungen Solisten kamen zum Zug. Beim Stück «City Jive» begeisterten der Posaunist Basil Aerschmann und sein Bruder Elia Aerschmann auf der Trompete sowie Damian Schafer auf der Klarinette. ak

Mehr zum Thema