Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Alterswil erneut Schweizermeister

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Schiessen: Schweizer Kleinkaliber-Mannschaftsmeisterschaft

In Schwadernau traten am Sonntag die vier besten Mannschaften der Qualifikation zum Final 2005 an.

Neuer Final-Rundenrekord

Auch ohne die beiden Internationalen Irene und Simon Beyeler ging Alterswil bereits in der ersten Runde mit sechs Punkten vor Mitfavorit Gossau in Führung. Nach der zweiten Runde konnte der Vorsprung auf 10 Punkte erweitert werden. Da kam in der 3. Runde eine einmalige Demonstration. Mit 1580 Punkten wurde ein neuer Final-Rundenrekord erzielt. Damit wurden die Gegner regelrecht deklassiert. Gossau wurde um 22 Punkte. und der Dritte Büren-Oberdorf sogar um 51 Punkte distanziert.

Nach dem Gewinn der Gruppenmeisterschaft, Mannschaftsmeisterschaft und den vielen nationalen, kantonalen und regionalen Einzel-Wettkämpfen kann man schon jetzt von einem Grosserfolg der Kleinkaliber-Sektion Alterswil sprechen.

Meistgelesen

Mehr zum Thema