Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Alterswil mit Bestresultat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Kleinkaliber-Mannschaftsmeisterschaft

Auch Leader Ebikon hat es gegen Zweisimmen erstmals erwischt. Somit setzen sich die vier ersten Mannschaften von den übrigen vier in Richtung Finalqualifikation etwas ab. Bei Alterswil haben sich Patrick Aebischer, Roman Brügger und Andreas Von Känel wieder etwas aufgefangen. Es bleibt zu hoffen, dass das Mannschaftsresultat nicht mehr unter 1560 Punkte fallen wird, dann wäre die Finalqualifikation auf sicher.

NLB: Sieg für Freiburg

Ebnat-Kappel – Weiss- bad 1547:1539. Gretzenbach – Wolfwil 1555:1547. Alterswil – Boltigen 1562:1553. Zweisimmen – Ebikon 1561:1554. – (je 4 Begegnungen): 1. Ebikon 6 (6252). 2. Zweisimmen 6 (6234). 3. Alterswil 6 (6228). 4. Boltigen 6 (6211). 5. Ebnat-Kappel 3 (6190). 6. Wolfwil 3 (6188). 7. Gretzenbach 2 (6195). 8. Weissbad 0 (6169).
Norbert Sturny 198, Richard Kaeser 196, Philippe Von Känel 196, Patrick Aebischer 195, Daniel Burger 195, Jocelyne Burger 195, Roman Brügger 194, Andreas Von Känel 193.
Thun Stadt – Buchholterberg 1553:1545. Freiburg – Kandersteg 1542:1528. Torricella-Taverne – Obergösgen 1558:1533. Bulle – Altreu 1545:1549. – (je 4 Begegnungen): 1. Torricella-Taverne 8 (6212). 2. Freiburg 6 (6187). 3. Buchholterberg 6 (6183). 4. Thun Stadt 6 (6180). 5. Altreu 4 (6190). 6. Kandersteg 2 (6121). 7. Bulle 0 (6174). 8. Obergösgen 0 (6121).
Murten – Oberburg 1558:1546. Tabelle: 1. Ostermundigen 8; 4. Murten 4. Subingen – Schmitten 1545:1552. Tabelle: 1. Muhen 8; 4. Schmitten 4.
Courlevon – Biel 1522:1533. Tabelle: 1. Biel 8; 7. Courlevon 2. Alterswil II – La Corbaz 1534:1543. Bursinel – Albeuve 1520:1525. Echandens – Cottens 1526:1547. Tabelle: 1. Cottens 8; 2. La Corbaz 8; 4. Albeuve 4; 7. Alterswil II 2.
Murten II – Schwarzenburg 1548:1516. Tabelle: 1. Lauperswil 7; 2. Murten II 6. Haute-Sorne – Broc 1515:1518. Giffers – Freiburg II 1507:1532. Domdidier – Bulle II 1506:1519. Jaun – Plaffeien 1535:1546. Tabelle: 1. Plaffeien 8; 2. Freiburg II 6; 3. Bulle II 6; 4. Jaun 5; 5. Broc 4; 7. Giffers 0, 8. Domdidier 0.
Courlevon II – Wabern 1517:1497. Frauenkappelen – Kerzers 1501:1506. Tabelle: 1. Vielbringen 8; 2. Courlevon II 8; 5. Kerzers 2. Niederried-Kallnach – Ulmiz 1502:1496. Tabelle: 1. Wahlendorf 8; 7. Ulmiz 0. Moutier – Courlevon III 1462:1496. Tabelle: 1. Bern 8; 6. Courlevon III 2. Schmitten II – La Corbaz II 1519:1505. Freiburg III – Cordast 1504:1493. St-Ursanne – Bulle III 1518:1509. Tabelle: 1. Pruntrut 8; 2. Schmitten II 6; 3. Freiburg III 6; 4. Cordast 4; 7. Bulle III 2; 8. La Corbaz II 2. Jaun II – La Roche 1513:1534. Plaffeien II – Le Mouret 1506:1463. Albeuve II – Cottens II 1512:1500. Palézieux – La Corbaz III 1511:1466. Tabelle: 1. Palézieux 8; 2. La Roche 8; 3. Plaffeien II 6; 4. Albeuve II 6; 5. Cottens II 2; 6. Le Mouret 2; 7. Jaun II 0; 8. La Corbaz III 0. Le Sépey – La Roche II 1534:1475. Tabelle. 1. Le Sépey 8; 5. La Roche II 2. Cottens III – Schlatt 1471:1501. Freiburg IV – Grindelwald 1483:1468. Tabelle: 1. Schlatt 8; 3. Freiburg IV 8; 7. Cottens III 0.

Mehr zum Thema