Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Alterswil startet standesgemäss

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nicht nur Serienmeister Alterswil ist mit einem 1581:1577-Sieg gegen Thörishaus der Start in die Saison der Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 50 Meter geglückt, auch Vizemeister Büren-Oberdorf und Bronzegewinner Buchholterberg mit dem 1570:1558-Erfolg über Freiburg überzeugten. Die Begegnungen in der Nationalliga A versprechen viel Spannung, denn in der ersten Runde zeigten nicht nur die ersten drei des Vorjahres Topergebnisse. Die Alterswiler Manuela Poffet, Marco Poffet und Norbert Sturny überzeugten mit je 199 Punkten.

In der NLB West setzte sich Plaffeien gegen Boltigen mit 1565:1558 durch. Erfolge feierten in der 1. Liga zudem Murten und Freiburg II. fs

 

 Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 50 m. 1. Runde. NLA:Alterswil (Markus Andrey 197, Manuela Poffet 199, Marco Bürgi 193, Fabian Götschmann 197, Samantha Gugler 198, Pascal Loretan 199, Marco Poffet 199, Norbert Sturny 199) – Thörishaus (Claude-Alain Delley 199, Fabienne Füglister 197, Beat Müller 198, Nicolas Rouiller 197, Jan Hollenweger 193, Vanessa Hofstetter 200, Heinz Burri 196, Rudolf Grimm 197) 1581:1577. Buchholterberg – Freiburg (Pierre Bourgnon 195, Fabian Broillet 197, Stéphane Broillet 194, André Devaud 194, Pierre-Alain Dufaux 196, Annik Marguet 193, Alexandre Pasquier 192, Steve Sciboz 197) 1570:1558. Büren-Oberdorf – Mosnang 1580:1548. Dielsdorf – Zweisimmen-St. Stephan 1549:1566.NLB. West: Lotzwil-Langenthal – Biel-Aegerten 1552:1570. Rubigen – Oberbalm 1555:1566. Plaffeien – Boltigen 1565:1558. Arquebuse Genève – Alterswil II 1554:1553.1. Liga. Gr. 1: Visp-Eyholz – Bulle 1550:1551. Bursinel – Freiburg II 1556:1566.Gr. 2: Murten – Belp 1542:1536.

Mehr zum Thema