Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Altpfadfindervereinigung Düdingen wurde 30 Jahre alt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Freitag, den 21. September 2018, feierte die Altpfadfindervereinigung (APV) ihren runden Geburtstag im Pfadiheim Düdingen. An die 50 APV-Mitglieder und langjährige Pfadifreunde sind der Einladung gefolgt und genossen einen gemütlichen wie auch unterhaltsamen Raclette-Abend. Nach einer kurzen Begrüssung durch den Gründungspräsidenten Herbert Jungo, die ehemalige Präsidentin Susanne Zimmermann sowie die aktuelle Präsidentin Kirstin Stadelmann wurde nicht nur im Sinne der Vereinsstatuten die Kameradschaft unter den ehemaligen Pfadfindern gepflegt, die Anwesenden hatten auch die Gelegenheit ihre Pfadikompetenzen beim Knotenbrett, dem Blachenknüpfen oder dem Morsealphabet unter Beweis zu stellen. Das Jubiläumsfest war ein gelungener Abend unter Pfadifreunden, bei dem auch die eine oder andere Anekdote aus der Pfadi- oder Lagerzeit nicht fehlen durfte.

Mehr zum Thema