Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Am Sonntag kaufen die Freiburger ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit zwei Wochen gibt es beim Bahnhof Freiburg einen Coop-Supermarkt. Er profitiert von einer Ausnahmeregelung und kann abends bis 21 Uhr sowie am Sonntag Kundschaft bedienen. Das Angebot stösst auf ein grosses Echo: Letztes Wochenende wurde der Laden fast leergekauft. Gleichzeitig ist Freiburg einer der Kantone mit den strengsten Ladenöffnungszeiten. njb

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema