Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Am Tunerabend veranstaltete der TSV Düdingen einen grossen Markt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auf einem Spaziergang über den Wochenmarkt trifft man alte Bekannte und Freunde, plaudert mit den Nachbarn und entdeckt die verlockenden Produkte der Anbieter und Händler. So geschehen auch am Wochenende vom 29. und 30. November im Podium, wo der TSV Düdingen unter dem Motto «De TSV macht Märit» zum jährlichen Turnerabend einlud. In der ersten Programmhälfte wurde der Besucher unter anderem zu einem Rundgang durch verschiedene Märkte entführt: Weihnachts-, Getränke-, Zigeuner- und Flohmarkt und vieles mehr gab es zu bestaunen. Die zweite Hälfte des Abends stand vollumfänglich im Zeichen des Tanzes. Die Abteilung Gymnastik und Tanz hat mit ihren Darbietungen die Vielfalt des Themas passend aufgegriffen und so wurden beispielsweise Antiquitäten verkauft oder eine Runde auf dem Karussell gedreht; sogar einen Besuch auf der Geisterbahn gab es. Begleitet wurde der Turnerabend von den Mitwirkenden des «File Rouge», welche mit ihren Parodien dem Anlass einen humorvollen Rahmen verpasst haben. Rundum haben die diversen Gruppen an ihren Marktständen den mehr als tausend Besuchern ein abwechslungsreiches Angebot bereitgehalten.

Mehr zum Thema