Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Amtsblatt: Neues Kleid und mehr Inhalt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Die Nr. 1/2011 des Amtsblatts des Kantons Freiburg (ABl) ist am Freitag erschienen. Äusserlich fällt die neue Aufmachung auf. Neben der besseren Lesbarkeit findet man neu ein Inhaltsverzeichnis sowie eine Rubrik mit sämtlichen Ausschreibungen des öffentlichen Beschaffungswesens.

Jetzt auf dem Internet

In einer Medienmitteilung vom Freitag weist die Staatskanzlei, Herausgeberin des Amtsblatts, auf eine weitere wichtige Neuerung hin: Das ABl kann man neu auch auf dem Internet lesen und/oder herunterladen (www.fr.ch/abl). Laut Staatskanzlei können Interessierte die erwähnte Webseite in den kommenden Wochen unentgeltlich benützen.

Später soll laut Medienmitteilung der Zugang gesichert und kostenpflichtig sein. Dann werden nur noch Inhaber eines Jahresabonnements das ABl mit Hilfe eines Benutzerkontos und eines Passworts im Internet lesen können. Der Preis für das wöchentlich erscheinende ABl beträgt pro Jahr 85 Franken für die Papierversion oder die Internetversion und 100 Franken für beide Versionen. Die Einzelnummer am Kiosk kostet weiterhin zwei Franken.

Die Suche nach Artikeln, die nach Direktionen und Rubriken geordnet sind, geschieht im Internet mit Schlüsselwörtern oder gezielt nach Rubrik, Erscheinungsnummer oder -datum. Den Abonnenten werden ausserdem Zugang zum Archivsystem und eine PDF-Version jeder Ausgabe angeboten.

Inhalte

Im zweisprachigen Amtsblatt findet man einen Überblick über die Erlasse und Mitteilungen der Amtlichen Sammlung des Kantons Freiburg, die Beschlüsse des Staatsrats, die Mitteilungen der Staatskanzlei und der Direktionen des Staatsrats, die freien Stellen beim Staat Freiburg, die Ausschreibungen im öffentlichen Beschaffungswesen und die Mitteilungen über den Erwerb von Eigentum an Grundstücken.

Das ABl enthält ebenfalls Mitteilungen des Bundes, die Bekanntmachungen der Gemeinden sowie der Pfarreien und Kirchgemeinden, die Verfügungen im Bereich des Zivil-, des Straf- und des Verwaltungsrechts, die Baubewilligungen, die Nutzungspläne und weitere Pläne, Werbung usw. wb

Mehr zum Thema