Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

An Pfingsten durch die Vully-Rebberge rennen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nant Am Pfingstmontag findet die «Foulée du Vully» statt. Das Rennen startet in Nant und führt mitten durch die Weinberge am Mont Vully. Angeboten würden sieben verschiedene Disziplinen, wie OK-Präsident Olivier Hirschi sagt. Der grosse Parcours von 10,4 Kilometern sowie die Volkslaufstrecke von 5,2 Kilometern Länge sind für Läufer und Walker bestimmt.

Bis jetzt haben sich laut Hirschi mehr als 130 Personen angemeldet. Bei gutem Wetter könnten sich viele noch kurzfristig für eine Teilnahme entscheiden, hofft er. Einschreiben kann man sich bis eine Stunde vor dem Start im Laufbüro in der Mehrzweckhalle in Nant. Für die jungen Läufer sind Strecken über 1,8 und 0,9 Kilometer ausgesteckt, für die ganz Kleinen eine Strecke von 450 Metern. Gestartet wird am Vormittag ab 10 Uhr bis kurz vor 15 Uhr.mkc/hs

Mehrzweckhalle, Nant. Pfingstmontag, 28. Mai, Start ab 10 Uhr. www.lafouleeduvully.ch

Mehr zum Thema