Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Anästhesie Riaz: Chefarzt ernannt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Riaz Der 42-jährige Roberto Romano ist auf den 1. Januar 2011 zum Chefarzt der Abteilung Anästhesiologie und Reanimation am Spital Riaz ernannt worden. Wie das Freiburger Spital am Freitag bekannt gegeben hat, nimmt er dieses Amt bereits seit Januar 2009 ad interim wahr.

Laut Medienmitteilung verfügt der Facharzt mit italienischer Muttersprache sowohl in Anästhesiologie als auch in der Intensiv- und Notfallmedizin «über eine umfassende Ausbildung und profunde klinische Erfahrung». Nach dem Medizinstudium in Freiburg und Lausanne hat er an verschiedenen Schweizer Spitälern gearbeitet, in dieser Zeit verschiedene Fachdiplome erlangt und diese im Februar 2010 mit einer Managementausbildung ergänzt. Er arbeitet bereits seit 2008 in Riaz. wb

Mehr zum Thema