Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Andrey zieht seine Kandidatur zurück

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Für die Ersatzwahl in den Staatsrat vom 4. März gibt es seitens der Grünen nur noch eine Kandidatin: Grossrätin Sylvie Bonvin-Sansonnens (Rueyres-les-Prés). Gerhard Andrey, Vizepräsident der Grünen Partei der Schweiz, hat gestern bekannt gegeben, dass er nicht antreten werde. Die aktuelle Zusammensetzung der Kantonsregierung mache es aus seiner Sicht unabdingbar, dass eine Frau gewählt werde. Sowohl Sylvie Bonvin-Sansonnens selber als auch Kantonalpräsident Bruno Marmier glauben an Bonvins Chance.

jcg

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema