Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Ängste und Widerstände» an der PH Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

2012 kam es erstmals ans Tageslicht: An der Pädagogischen Hochschule Freiburg hängt der Haussegen schief. Offenbar kam die Ausbildungsstätte für angehende Lehrkräfte seither nicht zur Ruhe. In einem parlamentarischen Vorstoss forderten zwei SP-Grossratsmitglieder Antworten. Der Staatsrat führt das schlechte Klima auf den Umbau des Lehrerseminars in eine Hochschule zurück. Auch Rektorin Pascale Marro sagt, dieser Wandel habe «Ängste und Widerstände» ausgelöst. Sie ortet aber auch einen Konflikt «zwischen bestimmten Leuten und der Direktion». njb

 Interview Seite 2

Mehr zum Thema