Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Anhänger verloren, Stau verursacht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern Dienstagmorgen kurz nach fünf Uhr war ein Lastwagenfahrer in Bulle unterwegs in Richtung Autobahn A 12. Kurz vor der Autobahnauffahrt verlor er plötzlich seinen Anhänger. Der Grund: Der Anhänger war aus Versehen wohl nicht richtig an den Camion gekuppelt worden. Wie die Polizei schreibt, musste die Strasse während anderthalb Stunden gesperrt werden. Diese Strassensperrung hatte einen Rückstau auf der A 12 zur Folge. Weil ein 33-jähriger Autofahrer zu spät bemerkte, dass sich die Autos vor ihm stauten, kam es zu einer leichten Auffahrkollision. Verletzt wurde dabei niemand.

ko

Mehr zum Thema