Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Anmeldung für neues Schuljahr bis Ende Februar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Wer seine Kinder in einem der städtischen Kindergärten einschreiben will, muss dies bis Donnerstag, 29. Februar, tun. Alle Buben und Mädchen, die zwischen dem 1. Mai 2006 und dem 30. April 2007 geboren, also fünf Jahre alt sind, können im kommenden Herbst einen der städtischen Kindergärten besuchen, teilt die Schuldirektion mit. Für die Einschreibung müssen sich die Eltern direkt bei der Direk-tion melden und das Familienbuch oder den Geburtsschein des Kindes mitbringen.

Kinder, die zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli 2007 geboren sind, können im Hinblick auf eine frühzeitige Einschulung ebenfalls den Kindergarten besuchen. Für sie gilt eine Anmeldefrist bis Montag, 30. April. Danach werden keine Anmeldungen mehr entgegengenommen.

Auch für Primarschüler

Auch Kinder, die während des Schuljahres 2011/12 in keinem Kindergarten gemeldet waren, müssen bis Ende Feb-ruar angemeldet werden. Sie werden ab Herbst 2012 in die erste Primarklasse gehen.

Die Schuldirektion bittet die Eltern zudem, die Lehrperson oder das Sekretariat zu informieren, wenn aufgrund eines Wohnungswechsels ihr Kind nicht mehr die gleiche Schule besuchen wird.cf

Spitalgasse 2, Freiburg. Eingang A, 2. Stock, Nr. 206. Nur persönliche Meldung, per Post oder telefonisch nicht möglich.

Mehr zum Thema