Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Anmeldung zum Weltjugendtag 2016 ist offen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Anmeldeverfahren für Jugendliche aus der ganzen Welt zum katholischen Weltjugendtag 2016 ist eröffnet. Dafür wurden die Internetseiten www.wyd.va und www.krakow2016.com eingerichtet. Auch die Schweizer Organisatoren der Fahrt nach Krakau sind in den Startlöchern. Schweizer Jugendliche, die nach Krakau reisen wollen, können sich bereits im kommenden April auf das Fest einstimmen. In Schaffhausen wird vom 8. bis 10. April 2016 der 31. Deutschschweizer Weltjugendtag stattfinden. Das Treffen ist ein Vortreffen auf den internationalen Weltjugendtag 2016, heisst es vonseiten der Organisatoren.

Aus der Schweiz rei- sen regelmässig verschiedene Gruppen an die internationalen Weltjugendtreffen. Die Deutschschweizer Arbeitsgemeinschaft Weltjugendtag bereitet verschiedene Reiseangebote nach Krakau vor. Sobald die Details vorliegen, wird die Seite www.weltjugendtag.ch darüber informieren.

Papst ist eingeschrieben

Bereits hatte sich Papst Franziskus als erster Teilnehmer angemeldet. In Gegenwart von zwei Jugendlichen, die neben ihm am Fenster des Apostolischen Palastes standen, schickte Franziskus via Tabletcomputer das elektronische Formular ab. Der Weltjugendtag in Krakau findet vom 26. bis zum 31. Juli 2016 statt. Das Thema lautet «Selig die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden.» kath.ch

Meistgelesen

Mehr zum Thema