Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Anschlüsse ans Netz der S-Bahn prüfen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Anschlüsse ans Netz der S-Bahn prüfen

freiburg Der Grosse Rat hat am Donnerstag zwei Postulate überwiesen, die den Staatsrat verpflichten, bessere Anschlüsse an das S-Bahn-Netz zu studieren. Die Postulanten dachten dabei an entfernte Ortschaften, an ein besseres Angebot innerhalb der Agglomerationen, aber auch an Tarifverbunde mit Nachbarkantonen. «Der öffentliche Verkehr hört nicht am Bahnhof auf», meinte etwa Christian Marbach (SP, Düdingen). Einig war sich der Grosse Rat, dass der Staatsrat eine bessere Erschliessung für das ganze Kantonsgebiet studieren muss. Staatsratspräsident Beat Vonlanthen versprach dies. Er will die Studie Anfang 2011 dem Grossen Rat vorlegen. az

Staat übernimmt Sanierung der Kreisel

freiburg In den nächsten Jahren müssen einige Kreisel saniert werden. Befinden sie sich auch auf einer Kantonsstrasse, so wird der Staat die Kosten teilweise übernehmen. Die Kostenaufteilung zwischen Kanton und Gemeinden erfolgt aber nicht aufgrund des Verkehrsaufkommens, sondern aufgrund der Fläche, welche die Kantonsstrasse in Anspruch nimmt, würde sie mitten durch den Kreisel führen. Der Grosse Rat hat gestern eine entsprechende Motion von Jean-Daniel Wicht (FDP, Givisiez) klar überwiesen. az

Mehr zum Thema