Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Anthony Jaria als BDP-Präsident designiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Frage, wer neuer BDP-Präsident und damit Nachfolger von Sandro Arcioni wird, scheint beantwortet: Es handelt sich um den 36-jährigen Anthony Jaria. Er ist der einzige designierte Kandidat für die entsprechende Neuwahl, die anlässlich der Generalversammlung der Partei am 3. Oktober über die Bühne gehen wird.

Jaria ist ehemaliges Vorstandsmitglied der BDP Schweiz, wohnt in Corpataux, arbeitet beim Grenzwachtkorps, ist verheiratet und Vater von drei Kindern. «Es wäre eine schöne Herausforderung, das Kantonalpräsidium zu übernehmen», sagte er gegenüber den FN. Seine Partei habe im Kanton Freiburg ein beträchtliches Potenzial, zumal die CVP derzeit wieder eher eine konservativere Linie verfolge und die BDP progressiver als die CVP ausgerichtet sei.

jcg

Mehr zum Thema