Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Anwälte der Besetzer lehnen Schadenersatz ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Gestern ging der Prozess um die Hausbesetzer des Kollektivs Raie Manta in eine weitere Runde: Der Anwalt der kantonalen Baudirektion und die Verteidiger der Hausbesetzer hielten ihre Plädoyers. Während der Kanton Schadenersatz fordert, lehnen dies die Verteidiger ab: Es sei niemand geschädigt worden. Das Urteil wird für Ende März erwartet. njb

Bericht Seite 7

Mehr zum Thema