Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Anzahl und Alter: Meist jugendliche Täter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Jahr 2007 wurden laut Hans Maradan, Pressesprecher der Kantonspolizei Freiburg, im ganzen Kanton 403 Anzeigen wegen Vandalismus erstattet. Davon 21 im Sensebezirk. «Wie bei jedem Delikt gibt es auch hier eine Dunkelziffer», so Maradan. Im Sensebezirk konnte laut dem Pressesprecher schon mehrmals eine bekannte Täterschaft gefasst werden.

In den Gemeinden des Sensebezirks, in denen die Täterschaft zum Teil ausfindig gemacht werden konnte, handelte es sich gemäss Aussagen der Verantwortlichen meist um Jugendliche im Schulalter. Je nach Alter sind entweder die Täter selbst oder deren Eltern schadenersatzpflichtig. ak

Mehr zum Thema