Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Appell an Utopisten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Hasch von der Apotheke gibts ab 2021 – FN-Ausgabe vom 1. März 2019

Der Bundesrat hat beschlossen, eine Studie für den Gebrauch der Cannabisdroge zu starten. Die Kantone können, wenn sie wollen, daran teilnehmen. Wenn man bedenkt, dass gegen Alkohol und Nikotin Massnahmen getroffen werden, was ich unterstütze, sollte man nicht im gleichen Atemzuge Drogen freigeben! Die, die glauben, die Drogenmafia so zu umgehen, sind Utopisten, denn diese Mafia steht immer Gewehr bei Fuss! Ich denke hier an unsere liebe Jugend, die solchen Studien und später den Drogen ausgesetzt sind. Kein Land hat das Recht, ein Volk unter Drogen zu setzen! Mein Appell an die Kantone: Macht bei dieser Studie nicht mit.

Martin Rumo, Giffers

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema