Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

ARA Sensetal erhält Auszeichnung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die ARA Sensetal in Laupen ist mit der «Médaille d’Eau» ausgezeichnet worden. Damit ehren InfraWatt und der Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute VSA mit Unterstützung von Energie Schweiz alle fünf Jahre besonders energieeffiziente Kläranlagen, wie sie mitteilen. An die ARA Sensetal sind 14 Freiburger und 13 Berner Gemeinden angeschlossen. 23 von rund 750 Kläranlagen in der Schweiz erhielten die Auszeichnung 2018.

nas

Mehr zum Thema