Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Arbeiten an der Ringmauer geplant

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Gemeinderat hat beschlossen, gleichzeitig mit dem Umbau des alten Schlachthauses an der Schaalgasse für die Stadtbibliothek und die Ludothek den angrenzenden Teil der Ringmauer zu sanieren. Die Arbeiten würden demnächst in Auftrag gege- ben und ausgeführt, wie der Gemeinderat in seinem Bericht schreibt. Die Ringmau- ern bestehen aus Natursteinen und wurden mit Mörtel verputzt. Sie leiden unter der Witterung, wie das Bauamt auf Nachfrage mitteilt. Der Mörtel werde durch den Regen ausgeschwemmt und müsse in regelmässigen Abständen aufgefrischt werden. Zudem müsse die Dachkonstruktion dem Sanierungsprojekt angepasst werden. Das Budget für die Arbeiten wird mit rund 150 000 Franken beziffert. fca

Mehr zum Thema