Archiv 05.07.2008

Reaktion: Entlassungen bestätigt

Stephan Thommen, Präsident des Bosquet, bestätigt die drei weiteren Entlassungen. «Diese Angestellten wurden nicht wegen, sondern trotz ihrer Gewerkschaftstätigkeit entlassen», sagte er gegenüber den FN. «Die Mitgliedschaft bei einer Gewerkschaft ist nicht ein Freibrief dafür, die Arbeit nicht richtig zu machen.», so Stephan Thommen. rsa