Archiv 24.07.2008

Zum Kilbimenü gibts reichlich Ländlermusik

Zum dritten Male findet an der Kilbi in Jaun vom kommenden Wochenende ein Ländlertreffen statt.

Autor: walter buchs

jaun Seit alters wird auf dem Gebiet der Gemeinde Jaun am letzten Sonntag im Juli Kilbi gefeiert. In den vergangenen Jahren war von den öffentlichen Anlässen kaum mehr etwas übrig geblieben, auch wenn die einheimischen Kilbi-Spezialitäten im privaten Kreis beliebt blieben.

2006 hatte der einheimische Musiker Daniel Thürler die Initiative für ein Ländlertreffen anlässlich der Kilbi ergriffen. Zusammen mit den Musikern lädt Jaun Tourismus nun für kommenden Samstag und Sonntag zum dritten Kilbi- und Ländlertreffen ein.

Auftritt in sechs Gaststätten

Rund ein Dutzend volkstümliche Musikgruppen aus dem Tal, dem Welschland und dem Bernbiet konnten verpflichtet werden. Sie treten nun am Samstag und am Sonntag im Turnus jeweils ab 10 resp. 11 Uhr bis in den Abend hinein in den folgenden sechs Gaststätten auf: Hotel Hochmatt, Im Fang; Hotel Wasserfall und Tea-Room Enzian, beide Dorf Jaun; Restaurant Zitbödeli, Abländschen; sowie Ritzli-Alp und Berghaus Gastlosen.

Detailprogramm: www.jaun.ch/tourismus