Archiv 04.07.2000

Präsidentenwechsel beim Lions Club

Hannes Wittwer hat das Präsidium des Lions Clubs Murten übernommen. Er wird damit Nachfolger von Hans Stocker. Daneben ist neu Antoine Perey erster Vizepräsident und Andreas Sutter Sekretär. Präsident der Activity-Kommission bleibt Beat Schwarz.

Der abtretende Präsident blickt in seinem Jahresbericht auf ein abwechslungsreiches Jahr mit 23 Meetings zurück. Das Programm umfasste die Bereiche Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Soziales, Kultur und Sport.
Dieses Jahr will der Lions Club die Seebezirkler Stiftung für Erwachsene Behinderte zu Schiffsferien einladen. Rund zwanzig Behinderte sowie derenBetreuer werden auf den drei Juraseen verschiedene Ausflugsziele besuchen und auf der «MS Jura» kochen, essen und übernachten. Daneben dürfen viele weitere Institutionen auf einen finanziellen Zustupf hoffen.