Archiv 15.02.2000

SVP schickt Landwirt in den Generalrat

Der Gemeinderat von Murten wird diese Woche (aller Voraussicht nach) Werner Schick als neuen Generalrat proklamieren. Bis gestern um 12 Uhr lief die Eingabefrist für die Kandidatenlisten. Gemäss Stadtschreiber Urs Höchner wurde nur eine Liste eingereicht, eine von der SVP. Damit kann der vakante SVP-Sitz wieder durch ein SVP-Mitglied besetzt werden.

Wie von SVP-Sekretärin und Generalrats-Vizepräsidentin Käthi Thalmann zu erfahren war, befindet sich auf der SVP-Liste der 54-jährige Landwirt Werner Schick aus Burg. Die SVP habe den anderen Parteien schon vor einiger Zeit erklärt, dass sie einen Ersatz für den zurückgetretenen Henri Zbinden habe. Diese hätten den Anspruch der SVP akzeptiert und auf eigene Listen verzichtet.
Die Ersatzwahl musste ausgeschrieben werden, weil die SVP-Liste von den letzten Wahlen erschöpft war und kein neuer Generalrat nachrutschen konnte.